Über uns

Die Veska Pensionskasse hat ihre Wurzeln im Gesundheitswesen. Es haben sich ca. 80 Arbeitgeber und deren Angestellte für unsere Pensionskasse entschieden. Unsere Leistungen richten sich an folgende Partner:

  • Spitäler und Kliniken
  • Alters- und Pflegeheime
  • Spitex-Organisationen
  • Organisationen, die im Gesundheits- oder Sozialwesen tätig sind

Kennzahlen

Einige wichtige Zahlen der Veska Pensionskasse per 31.12.2020 / 01.01.2021

Anzahl angeschlossene Betriebe:

75

Anzahl Aktivversicherte:

7'819

Anzahl Rentnerinnen und Rentner:

1'573

 

 

Bilanzsumme in CHF:

1'685'000

jährliche Beitragszahlungen in CHF:

62'514'850

jährliche Rentenzahlungen in CHF:

22'058'890


Geschichte

Bis 1985

gab es kein Pensionskassengesetz. Die Arbeitgeber konnten völlig frei entscheiden, ob sie ihrem Personal einen Alters-, Invaliden- und Hinterlassenenschutz anbieten wollten.

Bereits 1963

Die Vorgängerorganisationen von „H+ Die Spitäler der Schweiz" und dem „SBK – Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner“ haben die Veska Pensionskasse 1963 gegründet.

www.hplus.ch

www.sbk.ch