Wir über uns

Die Veska Pensionskasse hat ihre Wurzeln im Gesundheitswesen. Es haben sich ca. 80 Arbeitgeber und deren Angestellte für unsere Pensionskasse entschieden. Unsere Leistungen richten sich an folgende Partner:

  • Spitäler und Kliniken
  • Alters- und Pflegeheime
  • Spitex-Organisationen
  • Organisationen, die im Gesundheits- oder Sozialwesen tätig sind

Kennzahlen

Einige wichtige Zahlen der Veska Pensionskasse per 1.1.2018

Anzahl angeschlossene Betriebe:80
Anzahl Aktivversicherte:7'600
Anzahl Rentnerinnen und Rentner:1'200
Bilanzsumme in CHF:1'400'000'000
jährliche Beitragszahlungen in CHF:60'000'000
jährliche Rentenzahlungen in CHF:18'000'000

Geschichte

Bis 1985

gab es kein Pensionskassengesetz. Die Arbeitgeber konnten völlig frei entscheiden, ob sie ihrem Personal einen Alters-, Invaliden- und Hinterlassenenschutz anbieten wollten.

Bereits 1963

Die Vorgängerorganisationen von “H+ Die Spitäler der Schweiz” und dem “SBK – Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner” haben die Veska Pensionskasse 1963 gegründet.

www.hplus.ch

www.sbk.ch