Ziele und Stärken

Wir haben das Ziel, unseren Versicherten und deren Arbeitgebern gute Leistungen in einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis rasch und unkompliziert zu erbringen.

Zu diesem Ziel führen uns verschiedene, kassenspezifische Stärken.
Die Veska Pensionskasse ist eine Kasse mit...

  • einer überschaubaren Grösse von 7'500 Aktiven und 1'200 Rentnerinnen und Rentnern
  • sehr hohen Reserven und daher finanziell solid und sicher
  • einer risikotoleranten, ertragreichen Anlagestrategie, welche auf den relativ jungen Versichertenbestand abgestimmt ist
  • verschiedenen Vorsorgeplänen, darunter auch solche ohne Koordinationsabzug, die es insbesondere auch Teilzeit-Beschäftigten ermöglichen, ihren gesamten Lohn zu versichern
  • tiefen Verwaltungskosten und moderaten Kosten für die Risiko- bzw. Risiko-Zusatzversicherung
  • der Möglichkeit, vorzeitig in Pension zu gehen oder die Altersleistung aufzuschieben
  • steuerbefreiten, freiwilligen Einkäufen, die jederzeit bis zur Pensionierung möglich sind
  • einer vollen Wahlfreiheit zwischen Rente und Kapitalabfindung im Pensionsalter, wobei auch Zwischenlösungen oder beliebige Aufteilungen möglich sind
  • einer regelmässigen Mehrverzinsung zu Gunsten der aktiven Versicherten im Erwerbsalter (durchschnittliche Verzinsung der Altersguthaben in den letzten 10 Jahren (2009-2018) von 2.7%, die durchschnittliche Verzinsung pro Jahr gemäss BVG lag bei 1.6%)
  • grosszügigen Todesfallauszahlungen, insbesondere auch zu Gunsten der Kinder von Alleinerziehenden