Skip to main content

Aktuell

Aktuelles
Hier finden Sie alle Informationen und Neuigkeiten
rund um die Veska Pensionskasse

Ersatzwahl der Arbeitnehmervertreter

Im Zusammenhang mit der Ersatzwahl der Arbeitnehmervertreter in den Stiftungsrat für die Wahlperiode 2024-2027 wurden die folgenden Dokumente an die angeschlossenen Arbeitgeber versandt

Übernahme der Credit Suisse durch die UBS

Welche Auswirkung hat die Übernahme der Credit Suisse durch die UBS auf die Vermögensanlagen der Veska Pensionskasse?

Deckungsgrad per 31.12.2022 von 108.9% (Vorjahr 127.5%)

Während das Anlagevermögen gegenüber dem Vorjahr um CHF 180 Mio. zurückgegangen ist, haben sich die Verpflichtungen (Sparkapitalien der aktiv Versicherten, Vorsorgekapital der Rentenbezüger und technische Rückstellungen) um rund CHF 90 Mio. erhöht…

-10.0% Anlagerendite im Anlagejahr 2022

Mit einem Anlageergebnis von -10.0% (Benchmark -8.6%) war das Anlagejahr 2022 das schlechteste der Veska Pensionskasse…

Anpassungen des Vorsorgereglements per 01.01.2023

Der Stiftungsrat hat per 01.01.2023 einzelne Reglementsanpassungen beschlossen…

2.0% Verzinsung der Altersguthaben im Jahr 2023

Der Stiftungsrat hat an seiner Sitzung vom 25.11.2022 beschlossen, die Verzinsung der Altersguthaben im Jahr 2023 auf 2.0% festzulegen (BVG-Mindestzinssatz 2023 1.0%)…

Berücksichtigung von ESG-Standards bei der Vermögensanlage

Mittlerweile berücksichtigen die allermeisten Pensionskassen ESG-Standards.

Rückversicherungsvertrag mit der PK Rück ab 01.01.2022

Trotz gutem Schadenverlauf Rückversicherungsvertrag für die nächsten 5 Jahre.

Geschäftsstelle mit neuer Pensionskassen-IT „Swiss Pension“ ab 01.01.2022

Die bisherige Pensionskassen-IT hat die an sie gestellten Anforderungen nicht mehr erfüllt.

Wichtiger Hinweis bezüglich freiwilligem Einkauf in die Pensionskasse

Einzahlungen für das laufende Versicherungsjahr müssen spätestens bis 30.11. eingegangen sein.

Einzahlungen für das laufende Versicherungsjahr müssen aus administrativen Gründen jeweils spätestens bis 15.12. auf dem Konto der Veska-Pensionskasse eingegangen sein.

Nur so können wir sicherstellen, dass die Zahlung im entsprechenden Jahr Ihrem Altersguthaben gutgeschrieben und die Steuer­bescheinigung korrekt erstellt wird.

WICHTIG: Bitte vermerken Sie bei Ihrer Zahlung für den Einkauf immer Ihre Sozial­versicherungs­nummer.